Gezielte Mitarbeiterförderung

 

Arbeitssituationsanalyse und Bestandsaufnahme

 

Um eine nachhaltige Mitarbeiterförderung zu etablieren ist es wichtig, eine Bestandsaufnahme zu machen und dabei die Mitarbeiter mit einzubeziehen. Die internen Informationen zur Einschätzung der aktuellen Arbeitsumgebung, zu den Empfindungen der Beanspruchungen, zu Erwartungen an das Unternehmen und zu den bestehenden Hauptproblematiken, liefern hervorragende und gezielte Ansatzpunkte für Verbesserungen.

Ein effektives Mittel dazu ist ein Workshop zur Arbeitssituationsanalyse, den ich für Sie strukturiere und moderiere.

Dabei werden belastende Faktoren, bestehende Ressourcen und auch positive Aspekte mit ausgewählten Mitarbeitern (z.B. Arbeitsgruppen/Abteilungen oder auch übergreifend aufgabenspezifische Funktionen) besprochen und analysiert und Verbesserungsvorschläge herausgearbeitet. Bei Bedarf kann eine Arbeitsplatzbegehung mit integriert werden.

Eine Selbstbewertung der Mitarbeiter zur Arbeitssituation innerhalb eines Workshops mit unabhängiger Moderation hilft, Stärken, Schwächen und Verbesserungspotenziale zu erkennen und entsprechende Maßnahmen darauf auszurichten. So kann eine dauerhafte Förderung in einem gemeinsamen Geist und Verständnis etabliert werden.

 

Wie Sie davon profitieren können:

 

 

Zielgruppe:

 

Bereiche, Abteilungen oder Arbeitsgruppen, die Verbesserungsprozesse leben und Mitarbeiter fördern wollen

 

Dauer des Workshops: ca. 5 h

 

 

Flyer-Arbeitssituationsanalyse.pdf